Home
Datenschutzerklärung
Kontaktdaten
Metallwarenfabrik Forchtenberg
Hermann Armbruster GmbH + Co. KG
Allmand 21
74670 Forchtenberg
Postfach 1248
74668 Forchtenberg
Telefon +49 7947 91020
Telefax +49 7947 7602
info@mfo-waelzlager.com
 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die

Metallwarenfabrik Forchtenberg
Hermann Armbruster GmbH + Co. KG
Postfach 1248
74668 Forchtenberg
Tel: 07947 91020
Email: info@mfo-waelzlager.com

 

Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter ist die

Kanzlei STERR & KOLLEGEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Herr RA Byung Jin Park
Marcalistraße 36
74653 Künzelsau
Telefon 07940/91100
E-Mail anwaelte@sterr.de.

 

Datenverarbeitung

  1. Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen (z.B. Name, Anschrift, Emailadresse, Telefonnummer etc.).
  2. Wir verwenden keine Cookies.
  3. Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Hierzu gehören Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage und die IP-Adresse. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir benötigen diese Daten, um unsere Webseite darstellen zu können. Grundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.
  4. Wenn Sie uns per Email Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus Ihrer Nachricht inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung der Daten wird hiervon jedoch nicht berührt. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die Ihnen eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Eine Weitergabe Ihrer Daten findet nicht statt.

 

Ihre Rechte

Soweit Sie von einer Datenerhebung auf unserer Webseite betroffen sind, können Sie jederzeit auf Antrag Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten. Bitte informieren Sie uns, wenn wir unrichtige Daten über Sie gespeichert haben, damit wir diese berichtigen, sperren oder löschen können. Ab dem 25.05.2018 stehen Ihnen ferner das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) und das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 Abs. 1 DSGVO) zu. Sie können darüber hinaus jederzeit der Verwendung Ihrer Daten widersprechen.

Stand: 31.03.2017    |    Impressum   |    Übersicht   |    Webmaster
       
Deutsch English français